Medizinischer Dokumentar*

Wir sind:

CHEPLAPHARM ist ein deutsches Pharmaunternehmen im Familienbesitz mit starker europäischer Präsenz, dessen stetig wachsendes Portfolio weltweit gehandelte Marken- und Nischenprodukte umfasst. Wir verfolgen jeden Tag aufs Neue sehr verantwortungsvoll unsere VISION, die überaus erfolgreiche Position als Global Player weiter zu festigen und auszubauen. Dieses Ziel erreichen wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern am Standort Greifswald, indem wir größten Wert sowohl auf die konstruktive Zusammenarbeit als auch auf die aktive Betreuung unserer qualitativ hochwertigen Produkte durch kontinuierliches Life-Cycle-Management legen. Dadurch profitieren gleichermaßen unsere Patienten, unsere Partner sowie unsere motivierten und engagierten Mitarbeiter vom Unternehmenserfolg der CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH.

Die Aufgaben:

  • Unterstützung der Abteilung Arzneimittelzulassung im Bereich e-Submission
  • Unterstützung bei der Implementierung von europäischen Datenbanken
  • Verwaltung und Pflege diverser interner Datenbanken und Listen
  • Organisation von Meetings und Führen von Gesprächsprotokollen
  • Unterstützung bei der Schulung von Mitarbeitern im Bereich e-Submission

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Dokumentar oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Analytisches Denkvermögen sowie hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Strukturierte, gewissenhafte Arbeitsweise und eine sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Präziser und selbstständiger, dennoch teamorientierter Arbeitsstil
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen

Das Angebot:

  • Agilität sowie deutliches und kontinuierliches Unternehmenswachstum
  • Direkte und offene Unternehmenskultur
  • Interne und externe Fortbildungen
  • Sonderurlaube und betriebliche Altersvorsorge
 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung! Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich die "Jetzt bewerben!" Funktion.
 

*(m/w/d)

Ihr Ansprechpartner:

  • Junior Personalreferent
  • Herr Jakob Krech
  • +49 3834 8539 490