Mitarbeiter für CMC-Techtransfer (Chemistry, Manufacturing and Controls) (m/w/d)

  • Greifswald
  • Remote
  • Vollzeit
scheme image

Wir sind ein globales und schnell wachsendes Specialty Pharmaunternehmen mit einem außergewöhnlichen, nachhaltigen Geschäftsmodell. Unsere Mission: DIE Plattform für etablierte und vertraute Markenprodukte diverser Therapiegebiete und Indikationen zu sein und deren Verfügbarkeit in höchster Qualität als wichtiger Partner der innovationsgetriebenen Pharmaindustrie für den Weltmarkt zu sichern!

Wir haben ein gemeinsames Ziel: Die Gesundheit und das Leben der Menschen zu verbessern. Deshalb denken wir nicht in Kategorien mit schnellen Effekten, sondern wollen mit unserem Tun und Handeln mehr bewirken – langfristig und verlässlich.

All das geht nur mit Menschen, die ihren Beruf nicht einfach nur ausüben, sondern selbst etwas erreichen wollen. Wir sind dabei so erfolgreich, weil wir unsere Kolleginnen und Kollegen entwickeln und fördern und ihnen die Freiräume und Flexibilität gewähren, die sie für ihre tägliche Arbeit benötigen. Wenn Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte sein wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Betreuung vom Qualitätsteil des Dossiers (Modul 3) von Arzneimittelzulassungen weltweit
  • Sie prüfen und erstellen Qualitätsdokumente zur Einreichung bei den Behörden
  • Sie sind verantwortlich für die CMC-seitige Koordination von Analytik- und Produktionstransfers von Wirkstoffen und Fertigprodukten (Erfüllung regulatorischer Vorgaben bei Analytik und Produktionstransfers von Wirkstoffen und Fertigprodukten (z.B. ICH, FDA, EMA))
  • Sie erstellen (globale) Modul 3-Dokumente und weitere Unterlagen für die Einreichung von Änderungsanzeigen
  • Sie übernehmen die Zusammenarbeit mit der Qualitätsabteilung sowie mit Lohnherstellern im In- und Ausland
  • Sie recherchieren selbstständig neue oder geänderte regulatorische Anforderungen, Gesetzen und Richtlinien

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium im Bereich Life Science oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie bringen nach Möglichkeit Erfahrungen in der pharmazeutischen Industrie
  • Sie zeigen Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Sie haben eine kooperative und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sie kommunizieren und verhandeln sicher in deutscher und englischer Sprache und haben anwendungssichere MS-Office-Kenntnisse

Unser Angebot:

  • Agilität sowie deutliches und kontinuierliches Unternehmenswachstum
  • Direkte und offene Unternehmenskultur
  • Interne und externe Fortbildungen
  • Firmenevents
  • Hybrides Arbeiten möglich
 

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich die "Jetzt bewerben!" Funktion.
 

Ihr Ansprechpartner:

  • Nadine Gustke
  • Mitarbeiterin HR & Recruiting
  • +49 3834 3914 506