Project Manager Technology Transfer – Corporate Project Management (m/w/d)

scheme image

Wir sind:

CHEPLAPHARM ist ein deutsches Pharmaunternehmen im Familienbesitz mit starker europäischer Präsenz, dessen stetig wachsendes Portfolio weltweit gehandelte Marken- und Nischenprodukte umfasst. Wir verfolgen jeden Tag aufs Neue sehr verantwortungsvoll unsere VISION, die überaus erfolgreiche Position als Global Player weiter zu festigen und auszubauen. Dieses Ziel erreichen wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern am Standort Greifswald, indem wir größten Wert sowohl auf die konstruktive Zusammenarbeit als auch auf die aktive Betreuung unserer qualitativ hochwertigen Produkte durch kontinuierliches Life-Cycle-Management legen. Dadurch profitieren gleichermaßen unsere Patienten, unsere Partner sowie unsere motivierten und engagierten Mitarbeiter vom Unternehmenserfolg der CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH.

Die Aufgaben:

  • Sie planen, steuern und überwachen Projekte / Teilprojekte, insbesondere im Zusammenhang mit unseren herstellerbezogenen Transferprojekten
  • Sie organisieren Projektmeetings und übernehmen die Dokumentation des Projektfortschritts und die Erstellung von Meeting-Minutes
  • Sie überwachen Projektaktivitäten zur Zielerreichung (Milestones) unter Berücksichtigung von definierten Zeitschienen und damit einhergehender Sicherstellung der Lieferfähigkeit von Fertigwaren
  • Sie setzen Transferstrategien in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachabteilungen um
  • Sie kommunizieren mit unseren externen Partnern (national, international) im Rahmen der Projektsteuerung
  • Sie erstellen Statusberichte und geben Handlungsempfehlungen (u.a. bei Abweichungen) für das Managementboard

Ihr Profil:

  • Sie haben erfolgreich ein Hochschulstudium abgeschlossen oder besitzen eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Qualifikationen
  • Sie können bereits erste Erfahrungen im Projektmanagement, gern auch im medizinischen und/oder pharmazeutischen Bereich vorweisen
  • Interkulturelle Kompetenz sowie Erfahrungen im Umgang mit internationalen Teams und Stakeholdern 
  • Sie arbeiten kooperativ und ergebnisorientiert
  • Sie besitzen ein analytisches Denkvermögen sowie ein hohes Engagement und eigenverantwortliches Handeln
  • Sie können sehr sicher auf Englisch in Wort und Schrift kommunizieren
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität sowie Durchsetzungsstärke bei einem teamorientierten Arbeitsstil zeichnen Sie aus

Das Angebot:

  • Agilität sowie deutliches und kontinuierliches Unternehmenswachstum
  • Direkte und offene Unternehmenskultur
  • Interne und externe Fortbildungen
  • Sonderurlaube und betriebliche Altersvorsorge
 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung! Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich die "Jetzt bewerben!" Funktion.
 

Ihr Ansprechpartner:

  • Frau Wiebke Timm
  • Junior HR-Projektmanagerin
  • +49 3834 3914 581