Specialist Exportkontrolle (m/w/d)

  • Berlin
  • Greifswald
  • Remote
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Wir sind ein globales und schnell wachsendes Specialty Pharmaunternehmen mit einem außergewöhnlichen, nachhaltigen Geschäftsmodell. Unsere Mission: DIE Plattform für etablierte und vertraute Markenprodukte diverser Therapiegebiete und Indikationen zu sein und deren Verfügbarkeit in höchster Qualität als wichtiger Partner der innovationsgetriebenen Pharmaindustrie für den Weltmarkt zu sichern!

Wir haben ein gemeinsames Ziel: Die Gesundheit und das Leben der Menschen zu verbessern. Deshalb denken wir nicht in Kategorien mit schnellen Effekten, sondern wollen mit unserem Tun und Handeln mehr bewirken – langfristig und verlässlich.

All das geht nur mit Menschen, die ihren Beruf nicht einfach nur ausüben, sondern selbst etwas erreichen wollen. Wir sind dabei so erfolgreich, weil wir unsere Kolleginnen und Kollegen entwickeln und fördern und ihnen die Freiräume und Flexibilität gewähren, die sie für ihre tägliche Arbeit benötigen. Wenn Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte sein wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Die Aufgaben:

  • Sie prüfen sämtliche Geschäftsvorfälle hinsichtlich international geltender Embargos, Güterlisten, Sanktionslisten und Ausfuhr- und Verwendungsbeschränkungen
  • Sie beteiligen sich an der Überwachung und Umsetzung der zoll-, außenwirtschafts- und exportkontrollrechtlichen Vorgaben sowie Analyse und Optimierung der dazugehörigen Prozesse
  • Sie sind mit verantwortlich für die Implementierung und Überwachung eines internen Kontrollsystems sowie Weiterentwicklung des internen Compliance Programms
  • Sie entwickeln Verfahrensanweisungen und sorgen für deren Überwachung
  • Sie unterstützen bei der Güterklassifizierung gemäß Dual Use Liste

Ihr Profil:

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichem oder juristischem Schwerpunkt und/oder eine einschlägige Zusatzausbildung bzw. vergleichbare Qualifikationen im Außenwirtschaftsrecht mit
  • Sie verfügen über fundierte Berufspraxis im Bereich Exportkontrolle und Compliance 
  • Sie kommunizieren und verhandeln sicher in deutscher und englischer Sprache, haben anwendungssichere MS-Office- sowie erwei­terte SAP-Kenntnisse (GTS)
  • Außerdem zeichnen Sie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie überzeugendes und verbindliches Auftreten aus
  • Sie besitzen Einsatzfreude, Ausdauer und Belastbarkeit

Das Angebot:

  • Agilität sowie deutliches und kontinuierliches Unternehmenswachstum
  • Direkte und offene Unternehmenskultur
  • Interne und externe Fortbildungen
  • Firmenevents
  • Mehr Flexibilität: Ortsunabhängige Arbeitsmodelle mit definierten Präsenztagen
 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung! Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich die "Jetzt bewerben!" Funktion.
 

Ihr Ansprechpartner:

  • Patrick Thämlitz
  • Personalreferent
  • +49 3834 3914 584